Kraftsensor KMz

Die Kraftsensoren KMz sind zur Krafteinleitung mit Gewindebolzen ausgestattet. Sie eignen sich daher sowohl zur Messung der Druckkraft, wie auch zur Messung der Zugkraft.

Um die Einleitung von Biegemomenten zu vermeiden wird empfohlen, auf mindestens einer Seite der Krafteinleitung eine Gelenköse zu verwenden.

Für das Messprinzip der Kraftsensoren KMz werden Verformungskörper mit einer stirnseitigen Membran (z.B. bei KM10z, KM26z), oder zylindrische Stauchkörper eingesetzt (z.B. bei KM16z, KM30z, KM50z, KM70z).

KM10z

Membran Kraftmessdose, 25 N ... 200 N, Genauigkeitsklasse 1%;
Ø 9,8mm x 19,8mm, 3m Teflon-Anschlusskabel

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

KM16z

Miniatur-Stab Kraftsensor, 2kN ... 50kN; Genauigkeitsklasse 1%,
18mm x 40mm / 29 mm x 50 mm, 3m Anschlusskabel

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

KM26z

Membran Kraftmessdose, 20N ... 5kN, Genauigkeitsklasse 1%;
Ø 25,4mm x 49mm, 3m Anschlusskabel

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

KM30z

Stab Kraftsensor, 1 kN ... 50 kN, Genauigkeitsklasse 0,5/1%, 30mm x 90mm, 3m Anschlusskabel

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

KM50z

Stab Kraftsensor, 100 kN, Genauigkeitsklasse 0,5/1%; 50mm x 130mm, 5m Anschlusskabel

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

KM70z 200KN

Stab Kraftsensor, 200kN, Genauigkeitsklasse 0,5/1%;
Ø 70mm x 260mm;
Außengewinde M45x3;
Steckverbinder M12;
10m Connector M12/f/10m;

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.