Grenzlast

Informationen über Kraftsensoren, 3-Achsen, 6-Achsen Sensoren, Drehmomentsensoren, Beschleunigungssensoren, Neigungssensoren, Wegsensoren, Dehnungsaufnehmer, ...
LWH

Grenzlast

Beitragvon LWH » Di 10. Feb 2015, 18:11

Hallo.

Wenn für einen Sensor (z.B. KD45, FN= 20N) im Datenblatt eine Gebrauchskraft von 80N angegeben ist, bis wohin darf der Sensor dann belastet werden, ohne dass er Schaden nimmt?
Das Problem ist, dass es den KD45 nur bis 20N gibt, der Prüfling aber 80N +/- x einleiten kann.

Vielen Dank im voraus!

Kabelitz
Beiträge: 412
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:09

Re: Grenzlast

Beitragvon Kabelitz » Mi 11. Feb 2015, 06:23

Hallo,
die Gebrauchskraft ist die Grenze, bis zu der ein Sensor belastet werden darf, ohne dass er Schaden nimmt.
Allerdings bedeutet das nicht dass der Sensor dann auch noch "dauerfest" z.B. für 10 Millionen Lastwechsel ist.
Einige 10000 Belastungen bis zur Gebrauchskraft sind sicher kein Problem.
Die Sensoren KD24s oder KD60 sind für höhere Nennkräfte als 20N verfügbar:
http://www.me-systeme.de/sensorik/kraft ... .html?id=4
http://www.me-systeme.de/sensorik/kraft ... .html?id=3

Viele Grüße
Holger Kabelitz


Zurück zu „Sensoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast