GSV-3BT im Rohdaten-Modus Android App

Messverstärker mit Schnittstelle (USB, RS232, CANBVus, Bluetooth, GPRS, ...)
Serie GSV-2, GSV-3, GSV-4
sdaban

GSV-3BT im Rohdaten-Modus Android App

Beitragvon sdaban » Di 31. Mai 2016, 10:40

Hallo,

ich habe für ein sportwissenschaftliches Projekt eine kleine Android-App geschrieben, die DMS-Messwerte über das GSV-3BT einlesen, auswerten und darstellen soll.
Im Rohdaten-Modus (Gegenteil von Text-Modus) werden aber leider nur Zeichenketten dargestellt, die aus diesem Zeichen bestehen �.
Die Daten werden in der App "GSVmobile Datenlogger" auf die gleiche Art und Weise dargestellt.
Erst eine Änderung auf den Text-Modus hat hier Abhilfe geschaffen. Aufgrund der drastischen Reduktion der Datenrate, würde ich den Rohdaten-Modus bevorzugen.
Ist dies irgendwie möglich?

Vielen Dank!

Beste Grüße,
Shahab Daban

Kabelitz
Beiträge: 412
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:09

Re: GSV-3BT im Rohdaten-Modus Android App

Beitragvon Kabelitz » Do 16. Jun 2016, 10:03

Hallo Sdaban,
in der Tat: das Binärprotokoll (Rohdaten) erlaubt sehr viel höhere Datenraten. Grund: Pro Messwert werden hier nur 3 Bytes benötigt. Im Textmodus sind es ca. 10 Bytes pro Messwert (je nachdem, wieviele Nachkommastellen man übertragen möchte.

Das Binärprotokoll ist hier beschrieben:
http://www.me-systeme.de/docs/de/datasheets/gsv3com.pdf
und hier:
http://www.me-systeme.de/de/basics/kb-convert.pdf

Viele Grüße
Holger Kabelitz


Zurück zu „Digitale Messelektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste