GSV-3LS

Messverstärker mit Schnittstelle (USB, RS232, CANBVus, Bluetooth, GPRS, ...)
Serie GSV-2, GSV-3, GSV-4
Steffen

GSV-3LS

Beitragvon Steffen » Di 1. Dez 2015, 08:52

Hallo liebes Forum Team,
Ich hätte ein Problem mit meinem Messverstärker GSV-3LS.
Ich habe diesen Verbaut um mit Dehnmessstreifen ein Drehmoment aufzunehmen.

Bis letzte Woche Mittwoch hat alles Perfekt funktioniert, ich konnte mit der Software Einstellungen Vornehmen
und Ihn Kalibrieren.
Einen Tag später habe ich ihn wieder eingeschaltet und habe mir das Signal in H-term angeschaut, und hier waren
andere Werte wie den Tag zuvor, also Software gestartet und wollte die Einstellungen überprüfen.
Aber jetzt zu meinem Problem, ich kann mit keiner software mehr auf den Messverstärker zugreifen.
Nur H-Term zeigt mir noch das Signal das der Messverstärker verschickt an. Auch wenn ich Drehmoment darauf gebe
ändert sich dieser Wert wie zuvor. Aber die Kommunikation mit der Einstellsoftware schlägt Fehl.

Ist nun der Messverstärker Kaputt oder kann man irgendwie die Verbindung wieder Herstellen?
Reset möglich?

Daten:
-Messverstärker: GSV-3LS
Software:
-GSVmulti version 1.295
-GSVterm (mit richtiger Bautrade)

Ich bedanke mich wenn mir jemand helfen kann.

Mfg,
Steffen

Kabelitz
Beiträge: 409
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 10:09

Re: GSV-3LS

Beitragvon Kabelitz » Di 1. Dez 2015, 16:43

Hallo Steffen,

notfalls bitte die Hersteller Einstellungen laden:

indem Sie die Befehlsfolge 0x09 0x01 senden

(eine Zeichenkette bestehend aus zwei Zeichen
mit den Ascii codes 9 gefolgt vom Ascii Code 1)

Viele Grüße
Holger Kabelitz


Zurück zu „Digitale Messelektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste