GSV3CAN Messwerte

Messverstärker mit Schnittstelle (USB, RS232, CANBVus, Bluetooth, GPRS, ...)
Serie GSV-2, GSV-3, GSV-4
franku
Beiträge: 1
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 10:36

GSV3CAN Messwerte

Beitragvon franku » Mi 7. Nov 2012, 10:48

Hallo zusammen, wir nutzen den GSV3CAN an einem Mikrocontroller über CAN. Wir sind nun an dem Punkt, an dem wir die Messwerte
des Verstärkers umrechnen wollen in Gewichtswerte/Kraft.

Angeschlossen ist ein KD24s, 10N. Der GSV kann die Werte davon messen und schickt z.B. 1Wert/sec zum Mikrocontroller per
CANbus. Wir haben mit "Set Unit" (15) die Einheit auf N gestellt.

Sicher ist das aber nicht die ganze Wahrheit. Kann uns daher bitte jemand einen Hinweis geben, was wir tun müssen, um uns die
Werte in N umzurechnen? Danke & Gruß.

Kabelitz
Beiträge: 412
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 12:09

Re: GSV3CAN Messwerte

Beitragvon Kabelitz » Mi 7. Nov 2012, 11:14

Hallo,
richtig, das Einstellen der Einheit bewirkt keine Umstellung.
Beim GSV-3CAN bewirkt es sichtbar sogar überhaupt nichts. Die Information wird im EEProm agelegt, und man kann sie jederzeit wieder abfragen.

Das liegt daran, dass man die Messwerte im Binär Protokoll bekommt.

Die Umrechnung ist hier beschrieben:
analoge-messelektronik-f13/zusammenhang-kraft-ausgangssignal-t30.html#p146

und auch in der Bedienungsanleitung ab Seite 9:
http://www.me-systeme.de/de/manuals/a5/ba-gsv3.pdf

Ergänzender Hinweis: Es gibt den GSV-3CAN auch mit Text-Protokoll. Dann wird der Messwert als String geliefert, und dann hat das Umstellen der Einheit auch einen sichtbaren Effekt, weil im String die Einheit mitgeliefert wird.
Leider kann man das Format nicht umstellen. Bei GSV-3USB, GSV-3BT, GSV-3LS geht das.

Viele Grüße
Holger Kabelitz


Zurück zu „Digitale Messelektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast