1-Achsen Beschleunigungssensor

Die Palette der uniaxialen Beschleunigungssensoren beinhaltet sowohl die Aufnehmer in der DMS-Technologie als auch die piezoelektrischen Vibrationssensoren.

Sie eignen sich daher hervorragend zur Messung von Erschütterungen und Vibrationen zum Beispiel zur Überwachung von Bauwerken.

DMS-Beschleunigungssensoren

Die AS-Beschleunigungssensoren sind in DMS-Technologie entwickelt und eignen sich zur Messung kleinster Beschleunigungen ab einer Ansprechschwelle von 0,001 m/s².

Durch den Einsatz von Halbleiter-Dehnungsmessstreifen ist eine statische Messung ab 0 Hz bis 500 Hz bzw. die statische Messung von Neigung möglich.

Piezoelektrische Vibrationssensoren

Die piezoelektrischen PCB-Beschleunigungssensoren mit dem keramischen Sensorelement sind nach dem Scherprinzip aufgebaut und sind universell einsetzbar.

Diese Vibrationssensoren eignen sich für höhere Frequenzen im Bereich von 5 bis 10000 Hz.

AS28

1-Achsen DMS-Beschleunigungssensor, ±5 g ... 100 g, 0 Hz...800 Hz, Genauigkeitsklasse 1%, 30mm x 18mm x 9mm, 3m Anschlusskabel

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

AS28e

1-Achsen DMS-Beschleunigungssensor, 5 g ... 100 g, 0 Hz...800 Hz, Genauigkeitsklasse 1%, 30mm x 22mm x 15mm, Ausgangssignal 2,5 Volt ±2 Volt, 3m Anschlusskabel

Entschuldigung, aber Preisinformationen sind in Ihrem Land nicht verfügbar.

PCB-352CXX/a

1-Achsen piezoelektrischer ICP-Beschleunigungssensor, axial

EUR 493,00

zzgl. Versandkosten

PCB-352CXX/t

1-Achsen piezoelektrischer ICP-Beschleunigungssensor, seitlich

EUR 493,00

zzgl. Versandkosten

PCB-M603CXX/a

industrieller Low-Cost Vibrationssensor, axial

EUR 117,00

zzgl. Versandkosten