Werks-Kalibrierschein

Der Werks-Kalibrierschein berücksichtigt die Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 17025 und ISO 9000ff.

Die Kalibrierung wird durchgeführt mit Messmitteln, die einer regelmäߟigen Prüfmittelüberwachung unterliegen.
Durch den Vergleich der Messmittel mit Normalen von akkreditierten Kalibrierstellen ist die Rückverfolgbarkeit im Sinne der ISO 9000ff (Prüfmittelüberwachung) bzw. EN ISO 17025 sichergestellt.

Unsere Werkskalibrierscheine dienen als Nachweis der Prüfmittelüberwachung nach DIN ISO 9001:2008