Neubau des Büro- und Produktionsgebäudes

Seit Januar 2018 arbeitet ME-Meßsysteme an der Errichtung eines neuen Firmengebäudes.Bei der Planung wurden die Belange der Produktion, der Mitarbeiter, der Gesellschafter und der Kunden berücksichtigt:

So wird das neue Firmengebäude weiterhin in Hennigsdorf angesiedelt sein. Die Flächen für die Produktion und Logistik wurden auf 2000m² erweitert. Die Anordnung der Maschinen und Arbeitsplätze wurde im Hinblick auf Produktivität optimiert: Die Abläufe und Wege in der Produktion und die Anordnung der Maschinen und Arbeitsplätze wurden optimal ausgerichtet.

Daten

  • Grundstücksfläche: ca 7000 m²
  • Lage in Hennigsdorf: google maps
  • Aussenabmessung Produktion: 36m Breite und 54m Länge
  • Aussenabmessung Büro: 36m Breite x 22m Länge;

Flächen (BGF)

  • Produktionsgebäude – ca. 1.937 m²,
    • davon Lager- ca. 573 m² ;
  •  Bürogebäude – ca. 1.540 m², 
    • davon Tagungs- und Ausstellungsfläche, Mitarbeiter-Cafe ca. 600m²
    • davon Labore und Räume für FuE ca. 180m²
  •  Anzahl der Stellplätze  ca. 47;
  •  Anzahl der Abstellplätze für Fahrräder ca. 32;
  •  Erweiterungsfläche ca. 800 m² ;   

Anordnung

Auf einer Seite der Produktionshalle ist die Prüflabore und die Qualitätssicherung mit den elektrischen und hydraulischen Prüfmaschinen für Kraft- und Drehmoment angeordnet.

Auf der anderen Seite sind die Maschinen für die Sensorenfertigung, wie Oberflächenbehandlung durch Laser, Ultraschall-Reinigung, Kleben unter Reinraum-Bedingungen, Verguss, etc. angeordnet.

Im Zentrum der Produktion sind die Arbeitsplätze für das Verdrahten, Prüfen, Montieren, Einrichten, etc. vorgesehen.

Im Erdgeschoss befinden sich variabel aufzuteilende Kongress- und Besprechungsräume mit ca. 120qm Fläche.

Ein großes Foyer mit einem anschließenden "Cafeteria" Bereich bietet zusammen mit dem komplett zu öffnenden Bereich der Konferenzräume Platz für wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen.

Das Foyer ist nach oben offen mit einer Galerie. Das Dach über der Galerie ist durchgehend mit Glas bedeckt.

Im ersten Geschoss befinden sich Büroräume und Labore für die Entwicklung von Elektronik und Sensorik.