Die Suche ergab 2 Treffer

von nbt
Fr 22. Jul 2016, 08:59
Forum: Sensoren
Thema: Resonanzfrequenz K6D80 5kN/250Nm bzw. K6D110 4kN/250Nm
Antworten: 2
Zugriffe: 4771

Re: Resonanzfrequenz K6D80 5kN/250Nm bzw. K6D110 4kN/250Nm

Danke für die schnelle Rückmeldung. Was passiert denn wenn das Gesamtsystem die Eigenfrequenz trifft oder überschreitet? Hat das Auswirkungen auf den Aufnehmer oder sind lediglich die Messergebnisse nicht mehr aussagekräftig?
von nbt
Do 21. Jul 2016, 14:53
Forum: Sensoren
Thema: Resonanzfrequenz K6D80 5kN/250Nm bzw. K6D110 4kN/250Nm
Antworten: 2
Zugriffe: 4771

Resonanzfrequenz K6D80 5kN/250Nm bzw. K6D110 4kN/250Nm

Hallo,

wie hoch die Resonanzfrequenz von K6D80 5kN/250Nm bzw. K6D110 4kN/250Nm? Sollte diese Frequenz erreicht werden, wird der Kraftaufnehmer dann zerstört?

Gelten die im Datenblatt Nennkräfte und -Momente für statische Belastung oder auch für dynamische Belastung?

Gruß
Nils

Zur erweiterten Suche